Archiv der Kategorie: IT-Dienste extern

Hinweise zur Einführung eines elektronischen Klassenbuchs

Stand: 2017-02-16 Seit einigen Tagen ist der unten stehende Text auf der Homepage der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen zu finden: Grundsätzlich ist die Einführung eines elektronischen Klassenbuchs nach § 31 Abs. 1 Niedersächsisches Schulgesetz (NSchG) möglich. Es ist darauf


Veröffentlicht unter Auftragsdatenverarbeitung, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Schulverwaltungssoftware | Kommentare deaktiviert für Hinweise zur Einführung eines elektronischen Klassenbuchs

Outlook: EU-Parlament blockiert Microsofts neue App wegen Sicherheitsbedenken

„Bedienstete des Europäischen Parlaments können ihre Mail-Konten nicht mehr über die Outlook-App abrufen. Die IT-Abteilung hat Microsofts mobilem E-Mail-Client den Zugriff abgedreht – wegen ’schwerwiegender Sicherheitsmängel’“. Dieses Thema ist sicherlich auch für Lehrkräfte interessant, die dienstliche Angelegenheiten mittels privater Endgeräte


Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Schulverwaltung | Kommentare deaktiviert für Outlook: EU-Parlament blockiert Microsofts neue App wegen Sicherheitsbedenken

WebUntis – Elektronisches Klassenbuch und mehr ….

Es erreichte uns eine Anfrage zum Produkt „WebUntis“. Wir stellen hier unsere Einschätzung allgemein zur Verfügung: Laut Niedersächsischem Datenschutzgesetz § 4 ist „die Verarbeitung personenbezogener Daten [ist] nur zulässig, wenn 1. dieses Gesetz oder eine andere Rechtsvorschrift dies vorsieht oder


Veröffentlicht unter Auftragsdatenverarbeitung, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Schulverwaltungssoftware | Kommentare deaktiviert für WebUntis – Elektronisches Klassenbuch und mehr ….

WhatsApp: Studie bestätigt mangelhaften Datenschutz

Informatiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben sich in einer Studie mit dem unzureichenden Datenschutz von WhatsApp auseinandergesetzt. “Ich weiß genau, dass du während der Arbeit chattest!”, bringen sie eine Schwachstelle auf den Punkt. Den gesamten Artikel lesen Sie hier: http://www.zdnet.de/88213683/whatsapp-studie-bestaetigt-mangelhaften-datenschutz/

Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze, Technisch-organisatorischer Datenschutz | Kommentare deaktiviert für WhatsApp: Studie bestätigt mangelhaften Datenschutz

Wenn Lehrer und Schüler zu Freunden werden

So lautet die Überschrift eines Artikels der Zeitschrift eGovernment-Computing. Der Artikel beginnt so: Facebook macht’s möglich: Freundschaftsanfrage bestätigt, und schon ist der Lehrer ein Kumpel seines Schülers. Was für das Lehrer-Schüler-Verhältnis zunächst förderlich erscheint, weckt gleichzeitig Zweifel und die Frage


Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze, Unterricht | Kommentare deaktiviert für Wenn Lehrer und Schüler zu Freunden werden

Info-Grafik: Ist Facebook in der Schule erlaubt oder verboten?

Nachdem in 2013 einige Medienberichte („Dürfen Lehrer und Schüler Freunde sein?“) für Wirbel sorgten, ist es 2014 wieder ruhiger geworden. Doch von klaren Verhältnissen ist man weit entfernt. Mancherorts gibt es konsequente Verbote, andernorts gibt es Freigaben und vielerorts gibt


Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze, Unterricht | Kommentare deaktiviert für Info-Grafik: Ist Facebook in der Schule erlaubt oder verboten?

Sachsen: Kultusministerium sieht Nutzung von sozialen Netzwerken an Schulen kritisch

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen Lehrer soziale Netzwerke wie Facebook mit Beginn des nächsten Schuljahres dienstlich nicht nutzen. Aufgrund der besonderen Schutzbedürftigkeit sollen damit vor allem minderjährige Schüler vor der Verbreitung und dem Missbrauch von persönlichen Daten geschützt werden. Die


Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze, Unterricht | Kommentare deaktiviert für Sachsen: Kultusministerium sieht Nutzung von sozialen Netzwerken an Schulen kritisch

Vertraulichkeits- und Sicherheitsvereinbarung für die externe technische Administration

Im Rahmen einer Vereinbarung mit externen Dienstleistern sollten auch die Aspekte der Vertraulichkeit und der Sicherheit berücksichtigt sein. Wir bieten Ihnen hier ein Musterdokument für eine solche Vertraulichkeits- und Sicherheitsvereinbarung zum Download an. Falls diese Aspekte nicht ohnehin schon in


Veröffentlicht unter externe Administration, Vorlagen | Kommentare deaktiviert für Vertraulichkeits- und Sicherheitsvereinbarung für die externe technische Administration

Regelungen für die externe technische Administration

Wenn die technische Administration der IT-Systeme an Schulen durch externe Mitarbeiter vorgenommen wird, ist es für beide Seiten wichtig, in einer Vereinbarung die Aufgaben und Pflichten beider Seiten zu vereinbaren. Häufig wird durch den externen Partner eine Vereinbarung zur Unterschrift


Veröffentlicht unter externe Administration, IT-Dienste extern, Vorlagen | Kommentare deaktiviert für Regelungen für die externe technische Administration

Protokollierung von Verbindungsdaten

Aus der Rubrik “Fälle aus der Praxis” des Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen: Ein Telemediendienstleister speicherte zeitlich unbegrenzt die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge, die Meldung, ob


Veröffentlicht unter Fälle aus der Praxis (LfD), IT-Dienste extern, Schulhomepage | Kommentare deaktiviert für Protokollierung von Verbindungsdaten