Archiv der Kategorie: Personenbezogene Daten der Beschäftigten

WhatsApp: Für Lehrer in Niedersachsen tabu

Ein Beitrag des NDR auf seiner Homepage (abgerufen: 2019-02-22): Niedersachsens Kultusministerium warnt Lehrer vor der Nutzung von WhatsApp (abgerufen: 2019-02-22) für dienstliche und schulische Zwecke. Aus Gründen des Datenschutzes sei dies bereits seit mehreren Jahren unzulässig, sagte ein Sprecher. Auch


Veröffentlicht unter Mobiles Lernen, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Software | Kommentare deaktiviert für WhatsApp: Für Lehrer in Niedersachsen tabu

Smartwatches im Schulalltag: Eine (datenschutzrechtliche) Herausforderung.

Seit einiger Zeit verdrängen sog. Smartwatches immer mehr die klassische Armbanduhr. Während zu Beginn dieser Entwicklung Erwachsene diese Uhren nutzten, um über ein Smartphone mit dem Internet verbunden zu sein oder um Fitnessdaten zu erheben und zu speichern, sind nunmehr


Veröffentlicht unter Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Smartwatches im Schulalltag: Eine (datenschutzrechtliche) Herausforderung.

Merkblatt für die Nutzung von WhatsApp erschienen!

Dürfen Lehrer in Niedersachsen den Messenger „WhatsApp“ für den Unterricht nutzen? „WhatsApp“ ist der zurzeit am weitesten verbreitete Messenger für die Kommunikation im privaten Bereich. Da liegt es nahe, dieses fast überall vorhandene Programm auch für die Kommunikation im schulischen


Veröffentlicht unter Aktualisiert, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze | Kommentare deaktiviert für Merkblatt für die Nutzung von WhatsApp erschienen!

Dürfen Lehrkräfte WhatsApp für dienstliche Zwecke nutzen?

WhatsApp ist der unter Schülerinnen und Schülern aber auch unter Lehrerinnen und Lehrern am weitesten verbreitete Messengerdienst. Viele Lehrerinnen und Lehrer fragen sich, inwieweit der Einsatz von WhatsApp für dienstliche Zwecke zulässig ist. Bevor auf die rechtlichen Aspekte eingegangen wird,


Veröffentlicht unter Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze | Kommentare deaktiviert für Dürfen Lehrkräfte WhatsApp für dienstliche Zwecke nutzen?

Was will der Datenschutzbeauftragte bei mir zu Hause?

Diese oder eine ähnliche Frage geht einigen Lehrkräften durch den Kopf, wenn sie den Antrag auf Genehmigung der Verarbeitung personenbezogener Daten von Schülerinnen und Schülern auf privaten Informationstechnischen Systemen (IT-Systemen) ausfüllen. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD) hat auf


Veröffentlicht unter Leistungsbewertung, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Was will der Datenschutzbeauftragte bei mir zu Hause?

Durchführung von Umfragen und Erhebungen in Schulen

In den letzten Jahren nehmen Schulen immer häufiger an Forschungsvorhaben und Vergleichsstudien (z. B. PISA; IGLU usw.) teil. Die Schülerinnen und Schüler und die Beschäftigen der Schulen werden zu unterschiedlichen Themen befragt, die oft auch über die Schule hinausgehen, z.


Veröffentlicht unter Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Durchführung von Umfragen und Erhebungen in Schulen

Verfahrensbeschreibung für Fotokopierer mit Netzwerkanschluss?

In einer unserer Fortbildungen wurde die Frage gestellt, ob ein Fotokopierer mit (eingebauter Festplatte) und Netzwerkanschluss nur genutzt werden könne, wenn eine Verfahrensbeschreibung vorliegt. Die Antwort des LfD lautet: Wir haben die Frage nach einer Verfahrensbeschreibung für einen Kopierer mit


Veröffentlicht unter IT-Dienste intern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Verfahrensbeschreibung für Fotokopierer mit Netzwerkanschluss?

Videoüberwachung an Schule

Aus der Rubrik “Fälle aus der Praxis” des Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen: Durch die Berichterstattung in einer Tageszeitung wurde der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen auf eine Videoüberwachung an einer öffentlichen Schule aufmerksam. Nach Anforderung und Prüfung der gesetzlich


Veröffentlicht unter Fälle aus der Praxis (LfD), IT-Dienste intern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Videoüberwachung an Schule

Videoüberwachung im Schulungsraum einer privaten Computerschule

Aus der Rubrik “Fälle aus der Praxis” des Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen: Nicht in jedem Fall beurteilt sich die Zulässigkeit des Einsatzes von Videoüberwachungstechnik nach den Vorgaben des § 6b Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Häufig findet Videoüberwachung auch in Bereichen statt,


Veröffentlicht unter Fälle aus der Praxis (LfD), IT-Dienste intern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Videoüberwachung im Schulungsraum einer privaten Computerschule

Nutzung von Cloudanwendungen bei Terminabsprachen (Doodle-Nutzung)

In einem Merkblatt zur IT-Sicherheit wurden an alle Nutzer des niedersächsischen Landesnetzes Regelungen zur Nutzung des Termindienstes „Doodle“ versendet. Die im Merkblatt vorgestellten Regelungen zur Nutzung sollten in gleicher Weise bei Terminfindungen in Schulen beachtet werden. Für große Schulsysteme, die


Veröffentlicht unter IT-Dienste extern, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten | Kommentare deaktiviert für Nutzung von Cloudanwendungen bei Terminabsprachen (Doodle-Nutzung)