Monatsarchive: November 2017

Datenschutz-Grundverordnung – was ändert sich für die Schulen?

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die DS-GVO unmittelbar in sämtlichen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Damit wird das bestehende Datenschutzrecht harmonisiert und durch einen einheitlichen europäischen Rechtsrahmen ersetzt. Jedoch enthält die DS-GVO auch eine Vielzahl von Öffnungsklauseln und Regelungsaufträgen für


Veröffentlicht unter Datenschutz-Grundverordnung, Rechtliche Grundlagen | Kommentare deaktiviert für Datenschutz-Grundverordnung – was ändert sich für die Schulen?

Merkblatt für die Nutzung von WhatsApp erschienen!

Dürfen Lehrer in Niedersachsen den Messenger „WhatsApp“ für den Unterricht nutzen? „WhatsApp“ ist der zurzeit am weitesten verbreitete Messenger für die Kommunikation im privaten Bereich. Da liegt es nahe, dieses fast überall vorhandene Programm auch für die Kommunikation im schulischen


Veröffentlicht unter Personenbezogene Daten der Beschäftigten, Personenbezogene Daten der Schüler oder ihrer Erziehungsberechtigten, Soziale Netze | Kommentare deaktiviert für Merkblatt für die Nutzung von WhatsApp erschienen!