Monatsarchive: Dezember 2014

Newsletter abonnieren

Ab sofort können Sie sich für unseren Newsletter registrieren. Unter https://datenschutz.nline.nibis.de/nibis.php?menid=35 finden Sie das Formular. Der Newsletter wird bei Bedarf versendet. Wir planen 3 bis 4 Ausgaben pro Jahr. Auf diese Weise können Sie sich komfortabel auf dem Laufenden halten


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Newsletter abonnieren

CD-Kopien für den Unterricht? – Fall des Monats 11/2014

Auf lehrer-online.de erschien ein Artikel zu folgender Fragestellung: „Ist es erlaubt, Schul-CDs für den Unterricht in MP3-Dateien umzuwandeln? Dieser Frage gehen unsere juristischen Experten in diesem Monat nach. Ausnahmsweise einmal ohne Verbindung zu einem bereits gefällten Urteil.“

Veröffentlicht unter Digitalisate, Musik | Kommentare deaktiviert für CD-Kopien für den Unterricht? – Fall des Monats 11/2014

YouTube warnt Nutzer vor Urheberrechtsärger

Unter diesem Titel findet sich ein Artikel auf ZeitOnline: „YouTube (zufolge) haben Uploader künftig die Möglichkeit, bereits vor dem Hochladen des Videos herauszufinden, ob die von ihnen gewählte Musik urheberrechtlich geschützt ist und möglicherweise Probleme machen könnte – und falls


Veröffentlicht unter Film, Musik | Kommentare deaktiviert für YouTube warnt Nutzer vor Urheberrechtsärger

Trennung der lokalen Netze in Schulen

Seit vielen Jahren ist die so genannte „physikalische Trennung“ der lokalen Netze in Schulen (Verwaltungsnetzwerk, Pädagogisches Netzwerk) eine übliche Vorgehensweise. Allerdings ist diese Vorgehensweise in Niedersachsen nicht gesetzlich gefordert. Das BSI (http://bsi.bund.de) hat in seinen Grundschutz-Katalogen Empfehlungen zur Sicherheit von


Veröffentlicht unter IT-Dienste intern, Schulverwaltung, Technisch-organisatorischer Datenschutz, Unterricht | Kommentare deaktiviert für Trennung der lokalen Netze in Schulen

„Fremde Geräte“ in Schulnetzen

Im Februar 2012 hat die Landesregierung das Konzept „Medienkompetenz in Niedersachsen – Meilensteine zum Ziel“ beschlossen, in dem das „Lernen mit schul-/schülereigenen individuellen digitalen Lernwerkzeugen“ eine herausragende Stellung einnimmt. Inzwischen gehören private („fremde“) Endgeräte zum Alltag vieler niedersächsischer Schulen –


Veröffentlicht unter Schulverwaltung, Unterricht, Vereinbarungen, Vorlagen | Kommentare deaktiviert für „Fremde Geräte“ in Schulnetzen